‹ Alle Einträge

1 Kommentar

  1.   Elke Brietzke

    Auch da gibt es Unterschiede…..ich kann sie kaufen und nach dem Säubern Frucht für Frucht genießen und verschwunden sind sie. Ich kann Erdbeeren anpflanzen und mich über den Geschmack und das hoffentlich gute Erntegergebnis freuen.
    Wenn ich in der Stadt wohne und in einem Topf nur eine mächtige Pflanze habe
    und jeden Tag das Wunder der Veränderung von der Blüte bis zur Frucht verfolgen kann, meinen Kampf gegen die gierigen Vögel durch besondere Tricks gewinne und es dann schaffe, jedem Familienmitglied ab und zu eine reife Erdbeere dekorativ auf den Teller zu legen, dann ist das zelebrierter Erdbeergenuss. Ist nicht manchmal weniger doch mehr?

 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren