‹ Alle Einträge

Nackedunien-Land: Mein Wort-Schatz

 

Gerne erinnere ich mich an die Sommer meiner Kindheit. Wenn meine Oma uns morgens am Freibad absetzte, gab sie uns allerlei Benimmregeln mit, dann kam der erlösende Schlusssatz: »Und nun viel Spaß im Nackedunien-Land.« Weswegen ich diesen Wunsch nun an alle ZEIT-leser weitergebe: »Ganz viel Spaß in jedwedem Nackedunien-Land!«

Christine Ingrid Kiem, Hannover

 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren