‹ Alle Einträge

Zeitsprünge: 51 Minuten mit Susanne

 

s74-zeitsprung

Immer wieder fasziniert sie mich, die Schwarzäugige Susanne. Tiefgründig schaut sie mich an, schon von Weitem zieht sie meinen Blick auf sich, mit ihrem hellen Leuchten und dem tiefdunklen Inneren. An diesem Morgen habe ich es geschafft und durfte ihr Erwachen miterleben, von der Knospe bis zur vollen Blüte. Mit dem Auge der Kamera sehe ich ihre feinen Bewegungen. Wie im Zeitraffer wirken die einzelnen Bilder, als ich sie später nebeneinanderlege.

Richard Otten-Wagener, Osnabrück

 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren