‹ Alle Einträge

Was mein Leben reicher macht

 

Zusammen mit Freunden an der Sternwarte in den Spätsommerhimmel zu schauen: Durch ein Fernrohr bewundern wir die Diamanten auf dem schwarzen Samt der Nacht. Zum Abschluss noch ein verzaubernder Blick auf die Monde des Jupiters. Die Vielfalt des Universums erfüllt mich noch tagelang.

Ralph Brinks, Hagen

1 Kommentar

  1.   Magdalena Anders

    „Diamanten auf dem schwarzen Samt der Nacht“ ist die schönste Beschreibung, die ich für den Sternenhimmel je gelesen oder gehört habe. Es schwingt darin für mich all die ewige, strahlende Kostbarkeit mit, derentwegen ich mich selbst nie satt sehen kann am nächtlichen Sternenhimmel. Vielen Dank dafür!

 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren