‹ Alle Einträge

Sans Souci

 

s104-strassenbild

Die Menschen im mittelfränkischen Sorg sind etwas ganz Besonderes. In ihrer kleinen Gemeinde leisten sie sich eine eigene freiwillige Feuerwehr sowie Kirchweih (sogar mit Karussell). Schließlich will man nicht abhängig sein von den Nachbarn in Großschwarzenlohe (die sind eh ganz anders) oder – schlimmer noch – von den Wendelsteinern (die alle umliegenden Ortschaften eingemeindet haben).

Hier angelt man in der Schwarzach und ärgert sich nicht, wenn diese ab und zu über die Ufer tritt. Im Dezember kann man sich auf einem Adventsmarkt im alten Schlossgarten verzaubern lassen, viel schöner als im nahe gelegenen Nürnberg. Kurzum, hier lässt es sich entspannt und gut leben. Einer hat das jetzt auch aufs Ortsschild geschrieben – sehr passend.

Robert Minge, Wendelstein, Bayern


 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren