‹ Alle Einträge

Was mein Leben reicher macht

 

Eigentlich nur für ein Fotoprojekt auf die Hallig gekommen, jetzt seit dem 30. Au­gust ganz offiziell eine von neun Einwoh­nern sein! Nach Hause nicht mehr im Li­nienbus, sondern per Linienschiff fahren und am Abend mit den weltnettesten Nachbarn auf ein Bier im Garten sitzen, dem Gezeter der Austerfischer lauschen und keine Wünsche mehr haben.

Annabelle Fürstenau, Hallig Gröde

 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren