‹ Alle Einträge

Bengeln: Mein Wort-Schatz

 

Als ich neulich an einem Kastanienbaum vorbeikam, erinnerte ich mich plötzlich daran, wie ich als Junge mit einem Holzstück nach Kastanien bengelte, also versuchte, sie mit einem gezielten Wurf vom Baum zu holen. Nach kurzer Recherche fand ich heraus, dass das Wort »Bengel« sowohl einen ungezogenen Jungen als auch ein kurzes Holzstück beschreibt.

Cyril Grether, Düsseldorf

 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren