‹ Alle Einträge

Selbst gemacht

 

Salzzitronen Die Zeit der Leser 49/2013

Ich mache meine Salzzitronen selbst: Biozitronen über Kreuz ein-, aber nicht durchschneiden und in die Schnitte reichlich grobes Meersalz drücken. Die Zitronen in ein Einmachglas quetschen, dazwischen weiteres Salz geben, am Schluss den Saft einer ausgepressten Zitrone dazu. Das Glas verschließen, drei Wochen stehen lassen, dabei immer wieder schütteln. Nach den drei Wochen das Glas mit kochendem Wasser auffüllen, fest verschließen und weitere zwei bis drei Wochen stehen lassen. Die mitsamt der Schale fein geschnittenen Zitronen passen zur Verfeinerung in fast jedes Gericht. Die Lorbeerblätter im Glas kommen übrigens auch vom eigenen Bäumchen …

Marit Breede, Hildesheim


 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren