‹ Alle Einträge

Die Kritzelei der Woche

 

Die Zeit der Leser 50/2013 Die Kritzelei der Woche

Solche Kritzeleien entstehen während den morgendlichen Redaktionskonferenzen bei der Schwäbischen Zeitung. Wahlweise auch auf Terminen, wie zum Beispiel, wenn ich auf Gericht bin oder wenn ich telefoniere. Es ist nicht ein Zeitvertreib aus Langeweile, sondern eher, um konzentriert zu bleiben. Und, na ja, ich muss immer irgendwas mit meinen Händen tun. Die Kritzeleien ähneln sich mit ihren Kringeln und Linien, doch daraus kann ich unendlich viele Variationen machen.

Ute Korn-Amann, Sigmaringen


 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren