‹ Alle Einträge

Zeitsprung: Knusper, knusper, knäuschen!

 


s80-zeitsprung-1 s80-zeitsprung-2

Ein großer Moment für die Kleinen: 1978 für mich und meine Schwester Marion (wir waren damals sieben und fünf Jahre alt) und jetzt für meine Kinder im gleichen Alter, Justus und Juli. Die Versuchsanordnung ist durch die Jahre immer dieselbe geblieben: Irgendwann im Advent entsteht aus den braunen Teigplatten, aus einigen Zahnstochern und jeder Menge Zuckerguss das Lebkuchenhaus. Dieses Jahr ist es ein bisschen windschief geraten, weil die Oma als Chefarchitektin gefehlt hat. Doch Not macht erfinderisch: Die Eiweiß-Zitronensaft-Puderzucker-Mischung haben wir für den rechten Zusammenhalt einfach trocken geföhnt. Das Tollste aber waren, sind und bleiben die vielen Kleinigkeiten zum Verzieren. Nur Kinder können das: gleichzeitig das Haus mit Gummibärchen bekleben und noch einmal die gleiche Menge Süßigkeiten in sich hineinstopfen.

Jenny Hoock, Ludwigshafen


 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren