‹ Alle Einträge

Was mein Leben reicher macht

 

Ich fahre mit dem Rad zur Arbeit und fühle mich schon am frühen Morgen müde und ausgelaugt. Eher zufällig lenke ich meinen Blick vom grauen Asphalt auf das Weizenfeld neben der Straße, das golden in der Morgensonne daliegt. Ich rieche seinen warmen Duft. Es sind die »Kleinigkeiten«, die das Leben reich machen!

Marit Breede, Hildesheim

 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren