‹ Alle Einträge

Bewandert: Mein Wort-Schatz

 

Bereichert und erfrischt von einer sehr angenehmen Wanderung im Gebirge (dort oben war es ja viel kühler als im heißen Talgrund), kam mir das Wort bewandert in den Sinn. Ursprünglich bedeutete es, laut Herkunftswörter- buch des Dudens, eigentlich »viel gereist«. Heute muss man nicht die Füße bewegen, um »bewandert« zu sein. Aber ich frage mich, bringt ein bisschen Herumschmökern in Wikipedia tatsächlich so viel Erkenntnisgewinn wie das sinnliche Erleben?

Ingeborg Schrettle, Lieboch, Österreich

 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren