‹ Alle Einträge

Zeitsprung: Eingesperrte Liebe

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Im August 2013 hab ich die Lampionblume (Physalis) in unserem Garten fotografiert, im Dezember darauf machte ich eine weitere Aufnahme von den Lampions in ihrer filigranen Form. Eine französische Freundin, der ich die Bilder zeigte, erzählte mir, die Lampionblume hieße auf Französisch amour-en-cage, eingesperrte Liebe. Daran musste ich jetzt denken, wo die trockenen Lampions wieder auf unsere Gartenmauer zu purzeln beginnen.

Thomas Staiber, Stuttgart

 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren