‹ Alle Einträge

Darauf besinnen: Mein Wort-Schatz

 

»Wie schön, dass du dich darauf besinnen kannst«, sagten meine Großeltern, wenn ich von frühen Kindheitserlebnissen berichtete. Wie viel aussagekräftiger ist dieses Verb, das tatsächlich alle Sinne mobilisiert! Der Duft frisch gekochter Himbeermarmelade, der durchdringende Ton der Sirenen, das unvergleichliche Gefühl, ein frisch geschlüpftes Küken berühren zu dürfen, und der Geschmack eines Stücks Zuckerrübe direkt vom Blech werden so aus langem Schlummer erweckt. Dagegen wirkt »erinnern« blass, fast steril.

Margrit von Sarnowski, Markdorf

 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren