‹ Alle Einträge

Einvernehmen

 

s68-strassenbild

Als wir mit dem Auto im Hafen von Pessada auf der Insel Kefalonia anhielten, stürmten die ortsansässigen Katzen mit hungrigen Augen auf uns zu. Ich hatte gerade eine Palette Katzenfutter im Kofferraum und spendierte drei Büchsen. Als gleich darauf eine Gruppe Gänse vom Hafen auftauchte, fürchteten wir erst, es werde jetzt einen Kampf geben. Aber da lagen wir falsch: Beim Fressen herrschte Eintracht, und die Gänse verteidigten das Futter ausschließlich gegen uns. Bei den Menschen weiß man ja nie…

Marina Müller McKenna, Kefalonia, Griechenland

 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren