‹ Alle Einträge

Der Sommer heizt den Ofen an

 

(nach Peter Hacks, »Der Herbst steht auf der Leiter«)

Der Sommer macht den Ofen an
Und heizt uns mächtig ein.
Er schürt die Glut, so gut er kann,
So hitzig find’ er’s fein.

Er lässt die Hitze flirren,
Ein Heißsporn ganz und gar.
Lässt Mückenschwärme schwirren
Und singen Vögelschar.

Die Tanne ruft dem Sommer zu:
»Willst dich nicht mal hinlegen?
Mach Pause und gönn’ uns auch Ruh’
Und endlich wieder Regen!«

Der Sommer hat noch so viel vor,
Die Bienen summen munter.
Die Grillen zirpen laut im Chor,
’s geht drüber und auch drunter.

Ute Malkowsky-Moritz, Berlin

 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren