‹ Alle Einträge

Domenika Ahlrichs wird Stellvertretende Chefredakteurin

 

Ich freue mich sehr, eine neue Kollegin vorstellen zu dürfen: Domenika Ahlrichs wird zum 1. Februar 2011 Stellvertretende Chefredakteurin von ZEIT ONLINE.

Vielen Onlinejournalisten ist Frau Ahlrichs bereits bestens bekannt, sie war von August 2007 bis September 2010 Chefredakteurin der Netzeitung und von Januar 2008 bis Juli 2009 auch Mitglied der Chefredaktion der Berliner Zeitung.

Domenika Ahlrichs

Domenika Ahlrichs wird primär in der Berliner Hauptredaktion von ZEIT ONLINE arbeiten und unsere aktuelle Berichterstattung koordinieren. Weiterer Stellvertretender Chefredakteur ist Karsten Polke-Majewski, der vor allem in unserem Hamburger Büro tätig ist und dort auch als unser Verbindungsredakteur zur Wochenzeitung DIE ZEIT fungiert.

Zur Chefredaktion von ZEIT ONLINE gehören außerdem unser Geschäftsführender Redakteur Christoph Dowe, sowie Fabian Mohr, der für die Bereiche Entwicklung, Multimedia-Formate und Video verantwortlich ist.

4 Kommentare

  1.   Schraki

    Was befähigt eigentlich Frau Ahlrichs zur Stellv. Chefredakteurin? Wer sie kennt und nach ihr googelt, findet – nichts. […] Auf welchem Gebiet ist sie eigentlich bewandert? Bei der Netzeitung war sie für Vermischtes zuständig und hob gerne Belanglosigkeiten auf den Titel als Aufmacher.

    Kommentar gekürzt. Bitte verzichten Sie auf Polemik und Unterstellungen. Danke. Die Redaktion/sh

  2.   kuhf00

    Hey Schraki,

    was befähigt dich denn zu so einer Aussage?
    1. Sollte ein Chefredakteur nicht viel mehr Manager als Journalist sein?
    2. Gab die Netzzeitung vielleicht nicht mehr her als Belanglosigkeiten, dann hat sie als Chefredakteur das richtige getan und auch mal Quark als Aufmacher gebracht.
    …auch Onlinezeitungen verkaufen sich nicht ohne Aufmacher.

    Ich zumindest wünsche Domenika viel Erflog im neuen Job.

  3.   dixie

    Als Chefredakteurin in der alten Position stand Sie bis zum Schluss hinter Ihrem Team – während die Besitzer der Netzzeitung den Ausverkauf betrieben. Sie ist eine engagierte Journalistin und hat Moral. Eher seltene Eigenschaften in diesen medialen Zeiten…

  4.   Andrea+Joe

    Congratulations Domenika!
    Keep up the good work!

 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren