Velophil

Das Fahrrad-Blog

Altonaer Bicycle Club: Radfahren im Park

Von 26. Mai 2015 um 11:18 Uhr
 © Reidl

© Reidl

Manchmal ist weniger mehr. Das haben am Wochenende die Mitglieder des Altonaer Bicycle Club (ABC) gezeigt, bei ihren ersten "Altonaer Bicycle Days" im August-Lütgens-Park in Hamburg. Neben einer kleinen, aber feinen Auswahl an historischen Rädern gab es verschiedene Vorführungen wie Radball, Kunstradfahren oder eine Ausfahrt am Samstagabend durch Hamburg, je nach Belieben auf historischen oder neuen Rädern. Die Radsportler und Sammler wollten mit ihrer Veranstaltung jedermann ansprechen. Das ist ihnen gelungen. Weiter…

Kategorien: Leute, Räder, Stadt, Termine

Das Ende der autogerechten Stadt

Von 21. Mai 2015 um 17:17 Uhr

Querstadt mahü - E3 from Querstadt Wien on Vimeo. Das Video zeigt die Reaktionen der Wiener auf die Mariahilfer Straße, in der Autos nur noch 20 km/h fahren dürfen

Wien hat ambitionierte Pläne: Trotz wachsender Bevölkerungsdichte plant die Metropole den Autoanteil am Verkehr auf 20 Prozent zu senken, bis 2030 sogar auf 15 Prozent. Die Wiener sollen zum Radfahren und zum zu Fuß gehen motiviert werden und öfter auf Bahn und Bus umsteigen. Weiter…

Kategorien: Infrastruktur, Stadt, Zeitgeist

Liebe auf den ersten Schulterblick

Von 19. Mai 2015 um 11:28 Uhr
Der deutsche Fahrradpreis: Liebe auf den ersten Schulterblick

Das vollautomatische Parkhaus in Offenburg © Stadt Offenburg

Der Deutsche Fahrradpreis 2015 geht nach Wuppertal, Karlsruhe und Saarbrücken. Die Städte gewannen die Auszeichnungen am Montagabend in den Kategorien Infrastruktur, Service und Kommunikation. Sie wurden gestern während des Nationalen Radverkehrskongresses ausgezeichnet. Mit den Preisen will die Bundesregierung vorbildliche Projekte auszeichnen, die das Radfahren fördern und sie bundesweit bekannter machen.

Weiter…

Kategorien: Infrastruktur, Stadt