Das Fahrrad-Blog
Kategorie:

Fahrradtechnik

Papa baut das erste Laufrad selbst

Von 23. Dezember 2013 um 07:50 Uhr
© Portus Cycles

Greenhorn © Portus Cycles

Als fahrradaffin bezeichnet man gemeinhin die Leute, die extrem fahrradverliebt sind. Man könnte auch sagen: leicht verrückt. Letzteres trifft im positiven Sinne auf die Kunden von Alexander Clauss zu. Bei dem Maschinenbauingenieur  können Eltern, Tanten, Onkel oder Großeltern das erste Kinderlaufrad für ihren Nachwuchs bauen. 750 Euro kostet so ein Kurs – Material inklusive. Weiter…

Chinas E-Bike-Boom auf Kosten der Umwelt

Von 20. Dezember 2013 um 09:04 Uhr
Chinesisches E-Bike © Schlegel und Partner

Chinesisches E-Bike © Schlegel und Partner

Jahrzehntelang war China eine Fahrradnation. Mittlerweile sinkt der Anteil des klassischen Radverkehrs rapide. Neben dem stark wachsenden Autoverkehr nimmt die Zahl der Elektrofahrräder auf Chinas Straßen gewaltig zu. 23 Millionen E-Bikes wurden nach Angaben des Marktforschungsunternehmens Schlegel und Partner dort allein im vergangenen Jahr verkauft. Anders als in Europa haben die elektrisch angetriebenen Räder in China aber einen immens schlechten Ruf – und das nicht ohne Grund. Weiter…

Alles ist erleuchtet

Von 8. November 2013 um 12:50 Uhr
© Monkeylectric

© Monkeylectric

Wer im Dunkeln mit dem Fahrrad unterwegs ist, tut gut daran, sich möglichst sichtbar zu machen. Gerade in der Großstadt, wo es überall flackert und blinkt, sollte man sein Rad und sich selbst besser ausstatten, als es die StVZO vorschreibt. Allerdings sollte man zunächst überprüfen, ob das Velo überhaupt die vorgeschriebenen Lichtquellen und Reflektoren hat. Manchmal erlebt man dabei eine Überraschung. Weiter…

Kategorien: Fahrradtechnik, Recht