Das Fahrrad-Blog
Kategorie:

Forschung

Volvo bringt Radfahrer zum Leuchten

Von 1. April 2015 um 15:29 Uhr

Der schwedische Autobauer Volvo hat ein klares Ziel: Er will Autos entwickeln, die keine Unfälle mehr bauen. Das bekräftigte Volvo-Vizepräsident Klas Bendrik im Dezember im Gespräch mit dem Magazin Radmarkt. Diese Vision hat mitunter seltsame Folgen für Radfahrer.
Weiter…

Investoren zeigen wenig Interesse an Bike-Start-ups

Von 20. März 2015 um 10:47 Uhr

Die Geldgeber waren eindeutig in der Unterzahl beim ersten Berlin Bicycle Congress in der Station, einem dieser Orte, die man neudeutsch Event-Location nennt. Gerade mal drei potenzielle Investoren waren in Kreuzberg unter den rund 80 Besuchern, die beim Pitching-Wettbewerb erstmals "Germany's next Bike-Start-up" wählen sollten. Dabei wollte der Veranstalter Heinrich Strößenreuther eigentlich Kapitalgeber und Fahrrad-Start-ups vernetzen. Das hat zwar noch nicht geklappt, aber der Abend hat gezeigt: Der Bedarf ist da.
Weiter…

Senioren: Radtraining für mehr Sicherheit

Von 3. März 2015 um 09:31 Uhr

Die heutige Rentnergeneration ist in der Regel äußerst mobil. Elf Prozent der über 65-Jährigen steigen regelmäßig aufs Fahrrad und immer häufiger auch aufs Pedelec. Wissenschaftler beobachten diese Entwicklung wachsam. Fest steht: Radfahren ist ideal in diesem Alter, weil es gesund hält. Allerdings beunruhigt die steigende Unfallrate der radelnden Rentner die Experten. Jeder zweite tödlich verunglückte Radfahrer in Deutschland ist über 65 Jahre alt.
Weiter…

Kategorien: Forschung, Gesundheit