Velophil

Das Fahrrad-Blog

Berliner Fahrradmessen: Schöner Radfahren

Von 23. März 2015 um 17:44 Uhr
Berliner Fahrradschau © Reidl

Berliner Fahrradschau © Reidl

Auf der Händlermesse Eurobike standen im vergangenen Jahr die E-Bikes in der ersten Reihe. Die beiden Messen VELOBerlin und Berliner Fahrradschau haben am Wochenende in der Hauptstadt einen anderen Trend betont: Radfahren soll Spaß machen, der Fahrer soll seinen persönlichen Stil in seinem Rad, der passenden Kleidung und in den entsprechenden Accessoires wieder finden. Das galt bereits vor Jahren für Hipster und Fahrradfreaks. Jetzt wird dieser Anspruch auf alle Fahrradgattungen und viele Komponenten ausgedehnt.
Weiter…

Kategorien: Allgemein

Investoren zeigen wenig Interesse an Bike-Start-ups

Von 20. März 2015 um 10:47 Uhr

Die Geldgeber waren eindeutig in der Unterzahl beim ersten Berlin Bicycle Congress in der Station, einem dieser Orte, die man neudeutsch Event-Location nennt. Gerade mal drei potenzielle Investoren waren in Kreuzberg unter den rund 80 Besuchern, die beim Pitching-Wettbewerb erstmals "Germany's next Bike-Start-up" wählen sollten. Dabei wollte der Veranstalter Heinrich Strößenreuther eigentlich Kapitalgeber und Fahrrad-Start-ups vernetzen. Das hat zwar noch nicht geklappt, aber der Abend hat gezeigt: Der Bedarf ist da.
Weiter…

Das Fahrrad erobert die Werbung

Von 16. März 2015 um 13:08 Uhr

IMG_20150308_143919

Seit Jahren wird das Fahrrad ständig als neues Fashion- und Lifestyle-Objekt angeführt. In diesem Frühjahr trifft man es nun überall in der Mode- und Werbewelt. Geldinstitute, Modehäuser und Möbelhäuser haben es längst als Imageträger entdeckt.
Weiter…

Kategorien: Allgemein, Kultur, Mode, Stadt