‹ Alle Einträge

Nichts wie weg!

 
© Jacoby & Stuart

Die Bellwaters sind eine sehr eigenartige Familie: Der Vater ist ein berühmter Erfinder, aber gefürchtet wegen seiner Zornesausbrüche. Die Mutter liebt nichts mehr, als Wände zu streichen – täglich! Sohn Spider nimmt sich bedrohter Tierarten an, allerdings nur solcher, die für Menschen lebensgefährlich sind. Tochter Ninda will unterdrückte Menschen retten, auch wenn die selbst das nicht wollen. Und die Drillinge Sassy, Brick und Spike verständigen sich grundsätzlich schreiend. Zusammen leben sie in einem Leuchtturm, umsorgt von ihrem Butler Tristan Benway. Der aber hat die Nase von der chaotischen Familie gestrichen voll und zählt die Wochen, Tage und Minuten bis zu seiner bevorstehenden Abreise – von der die Bellwaters allerdings nichts ahnen …

Kristin Clark Venuti:
Abschied von den Bellwaters

Jacoby & Stuart 2010; 12,95 Euro
ab 10 Jahren