‹ Alle Einträge

Funk aus dem Jungbrunnen

 

Die Band mit den drei !!! im Namen hat den Schweiß aus der Disco-Musik extrahiert. Ihr Album „Strange Weather, Isn’t It?“ bringt die Hörer würdevoll zum Tanzen.

Sechs von acht Fragezeichen (© Warp Records)

Wäre der Funk eine Dame reiferen Alters, man müsste von einem Flirt über Altersgrenzen hinweg sprechen. Strange Weather, Isn’t It?, würden die amerikanischen Musiker, die sich hinter dem seltsamen Bandnamen !!! verstecken, ihre Annäherung mit der gebotenen Höflichkeit beginnen.

Indeed, my dear, würde die Dame dann wohl entgegnen und zurückfragen: Aber war ich, die Funkmusik, nicht mal eine verschwitzte Angelegenheit? Die zuckenden Gitarren, der synkopierte Bass, das stoische Schlagzeug, die schillernden Bläser, diente das alles nicht in erster Linie dazu, Menschen zum Tanzen zu bringen?

Ja, schon, antworteten die drei Ausrufezeichen, die allerdings zu acht sind, aber wir haben mithilfe mathematischer Berechnungen den Schweiß systematisch aus dem Funk subtrahiert. Das haben bislang noch nicht mal die Talking Heads gewagt. Einen Spritzer Milch in Ihren Tee?

Vielen Dank, mein Herr, aber warum so aseptisch?

Wir fanden das würdevoller, gute Frau. James Brown, Sly Stone, alles gut und schön, aber, seien wir doch ehrlich, nicht mehr wirklich up to date in Zeiten, in denen die Rhythmen im Computer abgezirkelt werden. Wir spielen zwar noch auf echten Instrumenten, aber dies ist der Jungbrunnen, den Sie verdient haben, meine Liebe.

Frau Funk errötet: Well done, young men, well done.

„Strange Weather, Isn’t It?“ von !!! (Chk Chk Chk) ist erschienen bei Warp/Rough Trade

3 Kommentare

  1.   Ian Brown

    Jungbrunnen? Madchaster! Das haben die von mir geklaut!

    Ian Brown

  2.   Catherine

    Bei all der Kreativität im Namen und Titel geht manchmal völlig der Überblick verloren, wie die Band nun eigentlich heißt. Ich schlussfolge aus dem Wusel einfach mal „!!!“ OHNE weitere Zusätze..

  3.   lady stardust

    James Brown & CO mögen nicht der letzte Schrei sein, gehen aber immer noch massig in die Beine (und Herzen)

    Lass mal den Jungbrunnen dieser Hipster Mischer irgendwann versiegen und dann legen wir wieder Sly oder James auf. Die halten aus.