Hier bloggt die Redaktion. Ein Fenster ins Innenleben von ZEIT ONLINE

ZEIT ONLINE jetzt auch auf Tumblr

Von 25. September 2012 um 16:20 Uhr

74,8 Millionen Tumblr-Blogs gibt es derzeit auf der ganzen Welt. Seit dieser Woche hat ZEIT ONLINE auch eins. Wir teilen dort Bilder, die unsere Berichterstatter von Recherchereisen mitbringen, Infografiken und starke Zitate.

Außerdem wollen wir das weitergeben, was andere User posten und was uns beeindruckt. Tumblr ist für uns ein Social Network, keine reine Publikationsplattform. Dort wollen wir genauso wie auf unseren anderen Social Media-Kanälen aktiv teilnehmen, mit anderen Usern in Kontakt kommen und nicht nur passiv beobachten.

Ganz in diesem Sinne, um Gleichgesinnte kennenzulernen und in Kontakt zu kommen, haben wir in dieser Woche das Tumblr-Meet-Up Berlin beherbergt. Das ist ein regelmäßig stattfindendes Treffen von Tumblr-Nutzern, die Lust haben, die Menschen hinter den Avataren kennenzulernen. Vierzig Gäste kamen; für die Unermüdlichen gab es am Ende des Abends eine Führung durch unseren neuen Newsroom. Wir fanden es klasse, bedanken uns bei unseren Gästen und Tumblr für das herzliche Willkommen in der Community und freuen uns auf mehr Veranstaltungen dieser Art.

[View the story “#zeitumblr erblickt die Welt” on Storify]        


Kategorien: Allgemein, Social Media, tumblr
  1. Kommentar zum Thema

    (erforderlich)

    (wird nicht veröffentlicht) (erforderlich)

    (erforderlich)