‹ Alle Einträge

Lecker, lecker, superlecker!

 

Hier stelle ich in loser Folge Restaurants vor, die mir gefallen. Ich betone ausdrücklich, dass die genannten Restaurants für diese Rezensionen kein Geld bezahlen und ich auch ansonsten weder privat noch dienstlich mit den Besitzern jener Restaurant verbandelt bin. Ich geh einfach gerne da hin. Punkt.

Komisch. Gibt so Restaurants, die sind und bleiben ein Geheimtipp. Auch halbstündige Googelei fördert gerade mal einzwei dürre Links zutage. Das VAN XUAN im Berliner Bezirk Schöneberg gehört dazu. Ein äußerst unprätentiöses vietnamesisches Restaurant in der zart linksalternativen Ecke Crellestraße / Kaiser-Wilhelm-Platz.

Am Fenster ein Hinweis: Hier wird ohne Glutamat gekocht. Das macht neugierig, man nimmt Platz, ergreift die wunderschön und schlicht gestaltete Speisekarte. Spätestens beim Betrachten dieser Speisekarte beginnt im Mund ein unkontrollierbarer Speichelfluss. Man bestellt und bestellt, kreuz und quer durch die Karte – und alles ist ein Gedicht!

Die Suppen (Klassiker mit Kokosmilch und Shrimps bzw. Hühnerfleisch) sind hocharomatisch und vereinen das eigentlich Unvereinbare: Schärfe und Mildheit. Die handgemachten Frühlings- und Sommerrollen sind duftig-leicht und kreativ gefüllt (Pilze, Shrimps, Minze). Doch der absolute Hit ist die VAN XUAN-Platte: Vier Spieße, je einer mit mariniertem Rindfleisch, Hühnerfleisch, Shrimps und Gemüse. Zart, köstlich, saftig, dazu mehrere Saucen zur Auswahl und duftiger Reis.

Schön auch, dass man sich nicht dem Diktat der Schöfferhofer-Geschmacksverbrecher beugt, sondern neben einer absolut korrekten kleinen Weinkarte sogar das gute Maisels-Weizenbiersortiment reicht.

Und dann ist das alles auch noch beschämend günstig. Man möchte sagen: billig.

Uneingeschränkt empfehlenswert für ein schönes Essen unter Freunden.

VAN XUAN
Crellestr. 48
10827 Berlin
030 – 7827662

U7 Kleistpark
Bus 104, 204, 148, 187 Kaiser-Wilhelm-Platz.

Update 17.08.2006: Gestern erneut dagewesen. Wiederum: Frisch, phantastisch, flink, und eine sehr freundliche Bedienung.

4 Kommentare

  1.   Bobillon

    wäre das Lokal manchmal (unverständlicherweise) nicht etwas leer, möchte man das nicht weiterempfehlen, um von Küche und Service ganz allein zu profitieren (nicht nett, ich geb’s zu). Zu den Highlights gehört auch M2 (nur als Mittagstisch) für unschlagbare 4 Euro, wobei man sich fragt, wieviel Geld die Inhaberin daran verliert / dabei verliert, denn alles ist so frisch und lecker wir bei der Abendkarte. Eine wunderbare Pause nach dem Einkauf beim benachbarten, von der Schließung bedrohten Karstadt (bitte unterstützen!). Ich stimme zu: Alles ist bei Van Xuan vom Feinsten…

  2.   Bobillon

    Jetzt gibt’s bei Van Xuan eine neue Karte. Was heißt das? Endlich, möchte man fast sagen, sind die Preise leicht angehoben worden – waren sie doch, selbst für Berlin, extrem bescheiden, und dies bei hervorragender Qualität. So kostet z.B. das allerteuerste Gericht statt 8,50 jetzt 8,90 €!! Zweitens: Alle Leckereien, die es früher gab, gibt es immer noch. Es sind nur 3 neue Gerichte dazu gekommen, von denen das in Lotusblätter umhüllte Rindfleisch besonders zu empfehlen ist. Wie immer sehr aromtisch dank der vielen frischen Kräuter und sehr leicht, so leicht, dass man trotz der schönen Portion gleich noch mehr davon essen könnte. Bedienung wie immer freundlich und zuvorkommend. Das Lokal scheint in letzter Zeit besser besucht zu sein: Darüber kann man sich nur freuen. Vielleicht sollte das Team doch irgendwann einen Ruhetag einführen, sonst brechen sie eines Tages zusammen. Bitte unbedingt dorthin – und weitersagen…

  3.   salsamerengue

    hat sich bis nach Chile herumgesprochen!!

    mein Mann schwärmt ständig von diesem Lokal und ist begeisterter Kunde.
    Demnächst werden wir endlich gemeinsam dort essen..
    habe schon jetzt Appetit!
    Weiter so!

  4.   Julia

    Das Essen ist wirklich hervorragend: leicht, frisch, glutamatfrei, aromatisch und mal was anderes!
    Das Restaurant ist schlicht aber sehr gemütlich eingerichtet und beleuchtet, nur mit dem Service bin ich nicht 100 % zufrieden. Der ist soweit ok, könnte aber erfahrener und etwas freundlicher sein. Jedenfalls ist das Van Xuan zu einem meiner Lieblingsrestaurants geworden und wirklich empfehlenswert!

 

Kommentare sind geschlossen.