‹ Alle Einträge

Live in the Living

 

Wer etwas wirklich außerordentlich wunderbares, seltenes erleben möchte, der schaue sich bitte dieses Word-Dokument an. Und reserviere sich dann ganzganz schnell einen Platz. Die niederländische Band „Mist“ (ja, unglücklicher Name) ist für mich die große Pop-Hoffnung derzeit. Extraordinäres Songwriting. Ein bisschen wie Coldplay ohne deren Klebrigkeit. Hingehen. Hingehen. Hingehen.

1 Kommentar

  1.   Fritz Bolle

    warum unglücklicher Name?

    noch nie Irish Mist probiert??

    http://www.irishmist.com/

 

Kommentare sind geschlossen.