‹ Alle Einträge

Förderung einer Veranstaltungsreihe durch die Gates-Stiftung

 

DIE ZEIT erreichen derzeit Anfragen zu einer Förderung durch die Bill & Melinda Gates Foundation (BMFG). Diese Förderung gibt es tatsächlich: Der ZEIT-Verlag erhielt von der BMGF einen Zuschuss zu einer – vor der Corona-Krise – für das Frühjahr geplanten Verlagsveranstaltungsreihe zum Thema "Klimawandel im Globalen Süden".

Dabei handelt es sich um ein in der Branche übliches Verfahren: Viele Verlage organisieren Veranstaltungen, die von Stiftungen oder Unternehmen unterstützt werden. Die Partner, mit denen der ZEIT-Verlag zusammenarbeitet, haben keinen Einfluss auf Programm und Inhalt der Veranstaltungen.

Im Zuge der Veranstaltungen des ZEIT-Verlags werden etwaige Förderungen oder Sponsorings stets transparent gemacht. Auf der Website der Gates-Stiftung ist die Förderung ebenfalls offengelegt. Wegen der Corona-Krise steht derzeit noch nicht fest, wann und wie die eigentlich für das Frühjahr geplante Veranstaltungsreihe zum Klimawandel stattfinden kann.

Update, 16.7.2020: Aufgrund der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie haben sich der ZEIT-Verlag und die Bill & Melinda Gates-Stiftung entschlossen, die Veranstaltungsreihe nicht umzusetzen. Die Förderungssumme wird der ZEIT Verlag abzüglich bereits entstandener externer Personalkosten zeitnah zurücküberweisen.

Einige Autoren dieses Blogs

 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren