Inga Zimmermann

Wochenrückblick

Flugobjekte über Hamburg

Ein Zeppelin und eine Drohne innerhalb von nur sieben Tagen: Hamburgs Infrastruktur wurde empfindlich gestört. Dieses und mehr im Wochenrückblick der Elbmelancholie

Die Situation der vielen geflüchteten Menschen ist auch in Hamburg immer noch eines der präsentesten Themen. Im Alltag wie in den Medien. Seit einigen Tagen wohnen etwa 40 Roma aus dem Balkan im Michel. Den meisten droht die zeitnahe Abschiebung, doch die Kirche bietet ihnen derzeit eine "Pause", die sie mit ihrer Besetzung bewirkten. Erste Gespräche vom Beginn der Woche zwischen der Pröpstin Murmann und der Innenbehörde führten noch zu keiner Lösung der Situation. Weiter"Flugobjekte über Hamburg"

 
Inga Zimmermann

Wochenrückblick

Ab in den Süden

Das Festival MS Dockville und Dirk Nowitzki: Am Wochenende gab es zwei gute Gründe, nach Wilhelmsburg zu fahren. Davor sorgte mal wieder der HVV für Ärger.

Die vergangene Woche startete gleich mit einer unschönen Neuigkeit: Der Hamburger Verkehrsverbund erhöht seine Fahrpreise. Sie sollen im Schnitt um 1,9 Prozent ansteigen. Verwunderlich, da ein Bericht des Unternehmens zeigt, dass Kundenzahlen und Einnahmen in den vergangenen Jahren gestiegen sind. Der Sozialverband Hamburgs kritisierte die Kostensteigerungen umgehend. Er bemängelte, dass der HVV kein richtiges Sozialticket anbiete und so die Mobilität finanziell Benachteiligter deutlich einschränke. Die bisherige Sozialkarte, die um 20 Euro günstiger als ein normales Monatsticket ist, hält er für nicht ausreichend. Weiter"Ab in den Süden"

 
Inga Zimmermann

Hamburger Wochenrückblick

Bunter Rauch und Luftballons fürs KoZe

Engagierte Studenten, Postboten ohne Briefe und demonstrierende KoZe-Sympathisanten: ein Überblick über die wichtigen Ereignisse und Themen der vergangenen Woche.

Schöner wäre es gewesen, diesen Wochenrückblick nicht mit dem gleichen Thema wie beim vergangenen Mal zu starten. Aber die außergewöhnliche Belastung für die Hamburger Feuerwehrkräfte lässt nicht nach. Erneut kam es zu einem Großeinsatz. Diesmal ging es nach Stellingen, wo es im Holzlager einer Tischlerei brannte. Verletzt wurde dabei zum Glück niemand, auch nicht bei den Löscharbeiten. Weiter"Bunter Rauch und Luftballons fürs KoZe"

 
Inga Zimmermann

Hamburger Wochenrückblick

Schön bunt hier

Der Christopher Street Day, eine Schiffstaufe und ein Schauspieler mit Tatendrang: ein Überblick über die Ereignisse und Themen der vergangenen Woche.

Hoffentlich lesen Sie diesen Wochenrückblick nicht in Ihrer Freizeit. Denn dann sollten Sie das gute Wetter in unserer Stadt genießen. Sie sollten grillen, schwimmen, Eis essen oder sonst was draußen machen – und bestenfalls nicht aufs Smartphone gucken. Damit keine Missverständnisse entstehen: Wir begrüßen es natürlich, wenn Sie diesen Wochenrückblick lesen. Auf dem Weg zur Arbeit etwa, in einer Pause oder nach Feierabend. Nur eben nicht, wenn Sie heute frei haben. Weiter"Schön bunt hier"

 
Inga Zimmermann

Wochenrückblick

Viel Wasser und andere wichtige Dinge

Wahrlich, ein Hoch auf diesen Sommer. Genau genommen, ein Hoch namens Bigi. Dank einer zusätzlichen Schaltsekunde in der Nacht zum Mittwoch erhielten wir sogar mehr Zeit, um diesen Sommer zu genießen. Ein perfektes Timing gerade an diesem Wochenende gab es in Wilhelmsburg: Es kam zum ersten Mal der Cityslide nach Hamburg, welcher aus zwei 500 Meter langen Wasserrutschen am Energieberg besteht. Weiter"Viel Wasser und andere wichtige Dinge"

 
Inga Zimmermann

Wochenrückblick

Die Biker waren da, die Mietpreisbremse kommt

In der zurückliegenden Woche heiratete Schwedens Prinz und in Georgien brachen nach einer Überschwemmung die Tiere eines Zoos aus. Große Ereignisse solcher Art bewegten uns nicht. Es waren vielmehr die in der Größenordnung etwas niedriger einzustufenden, dafür aber zahlreichen Ereignisse.

Kulturell, sportlich, konfessionell. Wie auch immer er einzuordnen sein mag: Wie in jedem Jahr fand vergangene Woche in der Hamburger Michaeliskirche der Motorradgottesdienst statt; dieses Jahr mit knapp 30.000 Teilnehmern. Dieses Event dürfte nach der Teilnehmerzahl  in der vergangenen Woche sicherlich das größte seiner Art in der Hansestadt gewesen sein. Weiter"Die Biker waren da, die Mietpreisbremse kommt"

 
Inga Zimmermann

Wochenrückblick

Finnische Sauna

Am freien Pfingstmontag war es nicht nur der Sieg des HSV Barmbek-Uhlenhorst im Hamburger Fußball-Pokal ein Ereignis, das diesen Tag besonders machte. Der Traditionsclub kann erstmals nach 40 Jahren wieder an der Hauptrunde des DFB-Pokals teilnehmen. Auch das FINtango-Event am Musikpavillon in Planten un Blomen verdiente besondere Beachtung, ist es in seiner Art doch deutschlandweit einzigartig. Weiter"Finnische Sauna"