Lesezeichen

Heilig Abend

Hallenbad löst Weihnachtsprobleme

Dieses Weihnachten hatte die Dame des Hauses die beste Idee für den 24.12. seit Jahren. Eine Idee, für die ein Leben am Stadtrand, im Nord-Osten von Hamburg von Vorteil ist.

Falls Sie Kinder im Haus haben, kennen Sie sicher das Problem, dass die Kinder am Vormittag des 24.12. höchstwahrscheinlich sehr aufgeregt sind. Immerhin soll es Geschenke geben. Sind Ihre Kinder noch im "Ich glaube an den Weihnachtsmann"-Alter, gesellt sich zu der Aufregung um die Geschenke noch die spannende Frage, ob man denn auch brav war. Weiter"Hallenbad löst Weihnachtsprobleme"

 

Park-and-Ride-Gebühren

Eine seltsame Idee

Die Ferien sind vorbei – die Parkhäuser stehen leer. Sven Dietrich aus der Vorstadt fragt sich: Was bringen die Parkgebühren? Und warum gibt es nicht genug Fahrradplätze?

Seit Ende Juli 2014 ist Park-and-Ride in Hamburg gebührenpflichtig. Es kostet zwei Euro pro Tag, sein Auto in einem der Parkhäuser an den Bahnhöfen abzustellen. Für ein Monatsticket sind 20 Euro und für eine Jahreskarte 200 Euro fällig. Was diese Zusatzbelastungen wirklich bedeuten,  wird aber erst jetzt klar — seit in Hamburg und den angrenzenden Bundesländern die Sommerferien beendet sind und wieder von allen Seiten Pendler in die Hansestadt strömen.

Park + Ride Gebühren Hamburg am Automaten
Park + Ride Gebühren Hamburg am Automaten

Weiter"Eine seltsame Idee"

 

Nahverkehr Hamburg

Urlaub in der eigenen Stadt

Blogger Sven Dietrich fährt gern Bus und Bahn. Wer auf dem Weg zur Arbeit mal auf einer anderen Linie fährt, lernt seine Stadt ganz neu kennen. Hier stellt er die besten Umwege Hamburgs vor.

Wir haben endlich Sommerferien in Hamburg.  Weil ich selbst keine schulpflichtigen Kinder habe, bemerke ich die Ferien ausschließlich anhand der fehlenden Kollegen, den leeren Arbeitsplätzen im Büro und besonders an den leeren U- und S-Bahnen in Hamburg. Weiter"Urlaub in der eigenen Stadt"

 

TOP 10: Warum Hamburg besser ist als Berlin, Teil 1

Dieser Text richtet sich an alle, die aus irgendwelchen Gründen etwas mit Berlin und Hamburg zu tun haben. Achtung: Falls sie zur Minderheit der Berlin-Hamburg-Pendler gehören, lesen sie diesen Text bitte nicht. Sie werden sich wahrscheinlich aufregen. Immerhin wohnen Sie noch in Berlin, sie sind noch nicht soweit, sie brauchen mehr Zeit, die hier genannten Mängel auch tatsächlich als Makel anzusehen. Weiter"TOP 10: Warum Hamburg besser ist als Berlin, Teil 1"