‹ Alle Einträge

Die Ergebnisse der Europawahl

 
© Kay Nietfeld/dpa
© Kay Nietfeld/dpa

Es ging um 99 Plätze: Am Sonntag haben die Deutschen entschieden, wer auf diesen Plätzen sitzen soll. Sie konnten ihre Stimmen für die Sitze im Europäischen Parlament abgeben. Die Menschen haben dabei Parteien gewählt. Diese entsenden nun Politiker ins Parlament nach Straßburg. Wie viele Abgeordnete ein Land vertreten, hängt davon ab, wie viele Menschen in dem Land leben. Die Deutschen entsenden 99 Politiker. Davon kommen 42 von den Parteien CDU/CSU, von der SPD 23 Politiker. Die Grünen haben 14, die FDP 12 und die Partei Die Linke 8 Vertreter.

Allerdings gingen nur wenige Menschen am Sonntag in Deutschland zur Wahl. Nicht einmal jeder Zweite hat seine Stimme abgegeben.

 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren