‹ Alle Einträge

Mehr als ein Eckchen der Woche!

 
© Fischer Schatzinsel

Wisst Ihr, welche Seite im Blog der KinderZEIT die meisten Fans hat? Unser Eckchen der Woche. Jeden Donnerstag warten schon viele Rätselfreunde darauf, dass wir endlich das neue Eckchen einstellen. Dann wird gerätselt und geknobelt, denn so ein Eckchen ist viel mehr als ein schlichtes Kreuzworträtsel. Nicht die einfache Lösung ist die richtige, sondern Ihr müsst immer ein Stückchen weiter – also um die Ecke – denken. Wem ein Eckchen nicht reicht, für den haben wir nun 66 Eckchen auf einen Streich!

Genau rechtzeitig für die großen Ferien ist das Taschenbuch „Eckstein – Ums Eckchen gedacht“ erschienen, in dem nicht nur 66 Rätsel darauf warten, von Euch geknackt zu werden, sondern viele kleine „Wusstet Ihr schon…“ die ganze Familie in den Ferien ratzfatz ein bisschen schlauer machen. Oder wusstet Ihr, dass es auf Kreta rosafarbene Strände gibt? Oder, dass der berühmte Adam Riese, der den Menschen das Rechnen beibrachte, eigentlich Adam Ries hieß? (Oh, das reimt sich sogar, hurra!)

Eckstein hat im Vorwort des Buches noch ein paar Tipps für Euch, wie auch Ungeübte Eckchenlöser schnell zu Profis werden. Der wichtigste Tipp: Nicht verzweifeln, wenn Ihr etwas nicht wisst. Macht mit den anderen Wörtern des Rätsels weiter, oft findet Ihr dann das Lösungswort und könnt aus den Buchstaben das fehlende Wort zusammenbasteln.

Das Buch ist toll. Bewaffnet Euch mit einem Stift, sucht Euch ein ruhiges Plätzchen und knobelt los. Viel Spaß!

Eckstein
Ums Eckchen gedacht
Fischer Schatzinsel, 5 Euro
Juli 2011

 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren