‹ Alle Einträge

Das beste Foto von wild lebenden Tieren 2012

 
Viele Kaiserpinguine drängen zu einem Loch im Eis/ © Paul Nicklen

Mit diesem Bild von den auftauchenden Kaiserpinguinen inmitten von vielen Luftblasen hat der kanadische Fotograf Paul Nicklen den Wettbewerb „Veolia Environnement Wildlife Photographer of the Year 2012“ gewonnen. Aufgenommen wurde das Bild im Rossmeer an der Küste der Antarktis. Um dieses Foto machen zu können, musste der Fotograf ins eisige Wasser steigen und lange warten.

Der „Wildlife Photographer of the Year“-Titel gehört zu den besten Auszeichnungen für Naturfotografen. Der Wettbewerb wird seit 48 Jahren vom Londoner Natural History Museum und der britischen BBC ausgerichtet wird.

2 Kommentare

  1.   lulu

    Dieses Foto ist wundertoll 😀

  2.   lulu

    Es ist einfach am richtigen Ort um die richtige Zeit gemacht wurden!!

 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren