‹ Alle Einträge

Spargelparty

 

Jedes Jahr, zum Beginn der Spargelsaison, veranstalten wir die sogenannte Spargelparty.

Bis Mitte März gibt es kein genaues Datum und wir machen auch keine Werbung dafür. Die Stammgäste rufen an,  fragen wann es soweit ist und reservieren.

Zuerst kochen wir ein paar Spargelkreationen, ein Spannungsbogen von modern – gewagt und klassisch, dann gibt es etwas Spargelsud.

Anschließend holen sich die Gäste ihren frisch gekochten Spargel direkt aus der Küche. Wir schlagen Hollandaise à la minute und reichen Flädle, Schwenkkartoffeln, Körnerhühnle, Roastbeef und Bändelbratwurst dazu.

Ein Riesenspaß für die Gäste und offensichtlich auch für meine Köche.

Hier ein kleiner Auszug:

Mousse von Grünem Spargel mit Wiesenlabkraut und Wildschweinsalami
Mousse von Grünem Spargel mit Wiesenlabkraut und Wildschweinsalami
Spargelcocktail "Cru" mit Taubnessel (oder etwas unsexy: Spargelrohkost)
Spargelcocktail "Cru" mit Taubnessel (oder etwas unsexy: Spargelrohkost)
Sesam Backspargel mit körnigem Korianderfrischkäse
Sesam Backspargel mit körnigem Korianderfrischkäse
Spargelspitzen "Mimosa" mit konfierten Salzzitronen und gehobelten Anischampignons
Spargelspitzen "Mimosa" mit konfierten Salzzitronen und gehobelten Anischampignons
Spargelsalat mit Pistou
Spargelsalat mit Pistou
Spargelrisotto mit Girsch
Spargelrisotto mit Girsch
Geeister Spargelschaum mit Gelée, Wiesenwicke und Rhabarber
Geeister Spargelschaum mit Gelée, Wiesenwicke und Rhabarber
Tiramisu von Spargel und Dinkel mit Macadamia - Petersilienvinaigrette
Tiramisu von Spargel und Dinkel mit Macadamia - Petersilienvinaigrette
Passionsfruchtmousse mit Erdbeer und Rhabarber, Himbeersorbet mit Gewürzknuspernudeln und Kokosschaum
Passionsfruchtmousse mit Erdbeer und Rhabarber, Himbeersorbet mit Gewürzknuspernudeln und Kokosschaum
Garantiert keine "Spargeltarzane" - mein Küchenteam.
Garantiert keine "Spargeltarzane" - mein Küchenteam.

Von links nach rechts: Sabine Seibold, Patisserie; Lukas Lechner, Azubi Gardemanger; Mario Lurz, Entremétier; Sebastian Kuhn, Tournant; Fabian Mohr, Saucier und Jan Heeg, Meister und Küchenchef.

P.s.: Wer spontan Lust hat: Am Samstag, den 30.04.2011 kochen wir das Programm noch einmal im Weinstall Castell . Ein kleines Kontingent ist frei geworden. Ach ja der Preis: 65,00 Euro inklusive Wein.

4 Kommentare

  1.   Charlotte

    Klingt ja alles super lecker, aber wer hat diese wahnsinnig schlechten Bilder nur gemacht??

  2.   Jürgen Koch

    Liebe Charlotte,

    Wenn ich koche, koche ich und normalerweise nichts anderes.
    Meine Mitarbeiter wunderten sich, dass ich überhaupt Bilder gemacht habe.
    Ich bitte um Verständnis…

  3.   A.S.

    Schade, dass es sowas in München nicht gibt, klingt alles sehr verlockend. So eine Spargelparty ist eine tolle Geschäftsidee.

  4.   Angela

    Zum Kommentar:….hier gehts doch wohl offensichtlich um hohe Kochkunst und Gaumenfreuden und nicht etwa um eine Meisterprüfung für Fotografen….

    Zum Menü: das sieht so endsgeil aus…. und wenn ich es irgendwie einrichten kann will ich da irgendwann mal dabei sein… ich liebe Spargel!

 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren