‹ Alle Einträge

Falsche Jahreszeit

 

Annonce in der heutigen Badischen Zeitung:

Was soll man dazu sagen? Wildgeflügel & Hirsch im Frühling, da hat der Koch/der Eventmanager sich verrechnet.
Oder man wollte einfach mal gegen den (Spargel-)Strom schwimmen!
Spaß beiseite, Reh & Wildschwein gibt’s‘ jetzt ja, aber egal welches Wildgeflügel angeboten wird, es ist mindestens 4 1/2 Monate oder länger in den Tiefen der Tiefkühltruhe gehortet worden.

Mehr zu Thema Wild hier

5 Kommentare

  1.   Marc F

    Naja Maibock gibt es jetzt schon frisch oder?

  2.   K-J Fuchs

    …das hab ich doch geschrieben, das es Reh und Wildschwein gibt, Linie 4, Gruß K-J F

  3.   08/15

    Und ich dachte bei „Maibock“ an Bier und hatte den ersten Kommentar als Witz aufgefasst und auch gekichert. Wieder etwas Neues dazugelernt.

  4.   Marc F

    ich dachte es wäre ironisch 😉
    Aber so habe ich an den Maibock gedacht und werde ihn probieren zu bekommen.


  5. Die Frostware-Wildwoche mag ja nicht Spitzengastronomie sein, aber problematisch muss sie auch nicht zwingend sein.
    http://www.bfr.bund.de/cd/7249

    Ob der Anbieter sich tatsächlich verrechnet hat, werden wir wohl nicht erfahren.

 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren