‹ Alle Einträge

Berliner Stammtisch Erotikbranche

 

Silke Maschinger und Enno E. Peter laden in Berlin regelmäßig zu einem „Erotischen Salon“, einer Talkrunde mit Gästen, die in der Rückschau (ich war leider noch nicht dort) höchst interessant klingt.

Morgen wird zum dritten Mal eine Runde (eher ausschließlich) für „Profis“ veranstaltet, wofür ich die Einladung gern einfach hier weitergebe:

Die Initiatoren des Erotischen Salons veranstalten am Mittwoch, den 26.04. zum dritten Male einen Stammtisch für alle Menschen, die in der Erotikbranche tätig sind.
Erotik, Sexualität und Sinnlichkeit, in diesen Bereichen gibt es vielfältige Möglichkeiten, ein Business zu leiten oder Projekte durchzuführen. Sei es im Bereich Einzelhandel, Produktion, Sexarbeit, Beratung, Performance, Veranstaltung, Kunst und Fotografie oder anderem.

Sie wollen in diesem Gebiet etwas bewegen und sind neugierig sind auf Berufskollegen und -kolleginnen? Sie sind daran interessiert, Kontakte zu knüpfen und Netzwerke aufzubauen, vielleicht sogar Kooperationen einzugehen? Dann laden wir Sie herzlich zu unserem Berliner Stammtisch ein!

Hier besteht die Gelegenheit, sich mit anderen auszutauschen, sich zu unterstützen und Neuigkeiten zu erfahren. Bitte bringen Sie Ihr Informationsmaterial zum Auslegen mit! Das Treffen findet nun an jedem letzten Mittwoch im Monat statt. Im Gegensatz zum unserem Erotischen Salon richtet sich diese Veranstaltung ausschließlich an Profis, allen anderen empfehlen wir den nächsten Erotischen Salon am Freitag Samstag.

Beginn: 20 Uhr, Teilnahme kostenfrei (Getränke zahlt jeder selbst)
Ort: Lola Clubar (Separee am Ende der Bar, linke Seite), Rosa-Luxemburgstr. 17, Nähe Volksbühne, 10178 Berlin-Mitte

2 Kommentare

  1.   justbewoman

    stammtische finde ich gähnend langweilig und entspricht so ein wenig meinem empfinden des spießbürgertums

  2.   Sportbernd

    und ich bin berliner juchhu *g, aber bin zu schüchtern alleine hinzugehen 😀

 

Kommentare sind geschlossen.