‹ Alle Einträge

Schnitten auf Motorhauben

 

Ich mag es, wenn sich Werbung ein bisschen selbst verarscht. Jahrzehntelang war Seit Jahrzehnten ist es Usus, Autos vor allem bei Automessen mit einer leicht bekleideten Dame auf der Motorhaube zu präsentieren. (Als ob Männer zu Autos erst hingelockt werden müssten!)

Hier kommen zwei Beispiele dafür, wie man dieses Klischee ironisch brechen kann.

Bei dieser Werbung für Seat als Familienauto habe ich nur fünf Minuten gebraucht, um sie gut zu finden:

Bei diesen beiden Sujets (von der Hamburger Agentur Jung von Matt) bin ich mir allerdings immer noch nicht hundertprozentig sicher …

Gefunden bei Ads of the World und Advergirl.

12 Kommentare

  1.   Phaidros

    BabyBauch auf Motorhaube finde ich
    auch sehr gelungen!

    Was die anderen beiden PinUps mit Autos
    in Verbindung bringen lässt, hat sich mir nicht
    so sehr erschlossen..

  2.   Arne

    Hm, wo genau finde ich die Matchbox anzeigen? Wollte mir die in größer angucken…

  3.   Daniel S.

    Irgendwie hat Jung von Matt da doch die Zielgruppe verwechselt.
    Oder gibt es heutezutage Jungens, die mit Matchbox spielen und sich schon auf der Vorstufe zum Pornogucker befinden ?

    Die SEAT-Anzeige ist, nun ja, lobenswert.
    Und die Frau ist ohne Bauch bestimmt wahnsinnig attraktiv.

    Das ist bestimmt was für peter …

  4.   Andreas

    @Daniel S.
    Sind Frauen mit Schwangerschaftsbauch generell unattraktiv ?

  5.   Georg

    irgendwie bedenklich, dass ich so lang gebraucht hab, um die unteren Bilder zu kapieren, weil mir die Matchbox-Autos die längste Zeit nicht aufgefallen bin… diese visuelle Fixierung ist ein Fluch, liebe Damen!

  6.   Normal

    Was soll auch dieser Scheissdreck?
    Was soll dieser ganze Käse-Blog?


  7. […] (via here & here & here) advertisement, Angela Merkel, music Filed under: Media   |   Tags: advertisement, Angela Merkel, music. […]

  8.   Peter

    @ daniel: Wo ist was für mich? Ich hab der Frau doch nichts getan! Abgesehen davon teile ich Sigrids Geschmack in Sachen Werbung kein bisschen (und stehe zu dieser Uncharmanz).

  9.   Daniel S.

    @Andreas
    Der Bauch ist doch gar nicht echt.
    Und ich finde Frauen mit einem Schwangerschafts-Fake-Bauch-Schultergurt-Umschnallteil nicht so attraktiv.

    Außerdem gefällt mir die Frisur nicht.

 

Kommentare sind geschlossen.