‹ Alle Einträge

Ein Hund mit menschlichen/männlichen Zügen?

 

In Kanada ist gerade eine kleinere Diskussion über den neuesten Ikea-Katalog am Laufen. Besonders genaue Beobachter haben nämlich in diesem Bild

etwas Eigenartiges, Sexblog-Relevantes gefunden, was die Ikea-Sprecherin als „definitiv das Bein des Hundes – und nichts anderes“ bezeichnet hat.

Angeblich sei das durchaus üblich, dass sich die Grafiker und Layouter der Ikea-Kataloge kleine Insider-Witzchen erlaubt und „mysteriöse Katzenbilder oder Anspielungen auf Micky Maus“ darin versteckt hätten.

Im deutschen Katalog fehlt das Bild leider.

Mit Dank an den netten Kollegen im Nebenzimmer!

8 Kommentare

  1.   kosi

    Meine Damen und Herren – anscheinend ist meine Gestaltwahrnehmung zu herausgefordert. Ich sehe nur mokkabraunes Gefuschel. Viel beunruhigender ist doch, daß ein armes Kind kopfvoran in die Besucherritze gerammt wurde!

  2.   L2

    Meiner Wahrnehmung nach ist es mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit eines der drei Beine, eine Hündin als Motiv möchte ich in diesem Fall ausschließen. Auch wenn die optische Anmutung „des Dingensda“ für einen Hund wohl eher untypisch ist.

    Ich werd‘ nach dem Essen mal etwas der Bildaufbereitung frönen und dann mal sehen, was rauskommt … sollte es hier erlaubt sein, poste ich auch gern einen Link zum Ergebnis… 😉

  3.   L2

    Erm … es kam nicht wirklich was dabei raus, nur die Feststellung, dass das kein Bein ist. Mehr ist nicht drin, den Original-Katalog hab‘ ich leidere gerade nicht parat 😐

  4.   Peter

    Dazu fällt mir „Bonbon aus Wurst“ von Helge Schneider ein. Vielleicht ist es aber auch nur eine Hundegürteltasche von Ikea.


  5. …das ihr Glück gebracht.
    Bonbon aus Wurst – die ganze Nacht.

    *wird summend weggerollt*


  6. Hey, Leute,
    das war nur ein Reklame-Trick. Um die mehr Aufmerksamkeit zu sammeln. 🙂

  7.   Peter

    Jahaha, Reklametrick. Wer im Glashaus sitzt…

  8.   Phaidros

    Vielleicht ein kanadischer
    Hunde-Dildo..? 😉

    Oder es ist ein Ekel-Geschwür
    wegen des SofaMusters….

    Wenn das ein Bein sein sollte, dann kann
    die
    Familie da nur in einer Tierarztpraxis,
    auf die OP wartend, aufgenommen worden sein…

 

Kommentare sind geschlossen.