‹ Alle Einträge

Was auf den Nüssen

 

Der US-Bundesstaat Maryland erwägt, solch geschmackvolle Auto-Dekoration zu verbieten:

Nun werden Sie sich fragen, wer um alles in der Welt sowas für witzig genug hält, um es sich an sein Auto zu hängen. Wie praktisch, dass es bei Bumpernuts auch gleich eine Galerie von zufriedenen Kunden gibt.

Da ist Tom,

Dick

und Harry

die offensichtlich alle beim selben Gagschneider arbeiten lassen.

Dieses hübsche Teil gibt es allerdings nicht bei Bumpernuts zu kaufen, das scheint eine Maßanfertigung zu sein.

3 Kommentare


  1. Für mich ist das moderne Variante des (mobilen) Brüllaffens.

    Schließlich können die Kunden dieser Firma nicht ständig laut hupend durch die Gegend fahren, also müssen sie anders auf sich aufmerksam machen.

    Man lese sich den Wikipedia-Artikel über den <a href=“http://de.wikipedia.org/wiki/Br%C3%BCllaffe“>Brüllaffen</a> genau durch und wird feststellen, wieviele Männer doch diesem Schema gehorchen. 😉


  2. […] Ihr Kampf … gegen den ‘droegen Maternalismus’ Fürsorger Versorger w/ Balls […]

 

Kommentare sind geschlossen.