‹ Alle Einträge

7 Kommentare

  1.   portif

    Ja, so sieht das aus, wenn sich die Frühstücksbanane in den Boxershorts verkeilt.

  2.   machotom

    Nein, so sieht das aus wenn Frau Blogredakteurin ihre Vorliebe für die gehobene Mittelklasse verlinkt & die Long Johns Nr 1 & 2 dezent übersieht…

  3.   Lila

    Hmm, kommt es hier auf die richtige Lagerung an, dass die guten Stücke so geradewegs in den Himmel zeigen?
    Oder sind die Boxershortsträger eher jüngeren Semesters (wobei das Slip-Modell ja sehr belustigend durch das Streifenmuster wirkt)?
    Sollte man davon ausgehen, das hier ein wenige im Härtegrad nachgeholfen wurde?

    Vielleicht verfüge ich nicht über genügend Erfahrung, aber SO ausgeschlafen habe ich einen Mann ja noch nie erlebt!
    Hand auf’s Herz Männer:
    Latten sind doch eher aus Holz als aus Stahl, oder?
    🙂

  4.   x

    …wenn man bedenkt dass „macchiato“ auf italienisch soviel bedeutet wie „gefleckt“….

  5.   Tikker

    @lila:
    Hm. Noe, eigentlich ist das vom Original nicht so weit weg. – Haste den Kassenzettel für Deinen Männe noch…? 😉


  6. @Lila: Nee, das kommt schon hin, so eine Aufnahme habe ich von mir auch mal ins Blog gestellt. Im Zweifelsfall hilft die Unterwäsche bei der fotogenen Ausrichtung des Inhalts.

    Ich finde auch, Fr. Neudecker hat da noch das allgemeinverträglichste Foto rausgesucht 😉

  7.   Simon

    Wie wäre es wenn die Männer hier Bilder ihrer eigenen Morgenlatte veröffentlichen würden?
    Das soll dann hauptsächlich zur Erheiterung der Damenwelt dienen…
    Ich wäre gerne bereit den Anfang zu machen… 😉

 

Kommentare sind geschlossen.