‹ Alle Einträge

28 Kommentare

  1.   Phantasielos in Dresden

    Das ist ein ganz profaner Geschenkbandkräusler.

  2.   schmofu

    Das ist ein Gerät um Tampons selbst herzustellen. Funktioniert so wie die Dinger für Zigaretten.
    Es wird sich durchsetzen, sobald im nächsten Jahr die Tamponsteuer eingeführt wird. Tampon-Rohlinge sind dann als steuerfreie Baumwollmischung erhältlich und müssen mit dem TampRollOn(tm) nurnoch mit Rückholbändsel versehen werden.

  3.   Klemmschwester Lila

    @Phaidros: Höh? * glotz, nichts kapier * das tut man dann auf den Staubsauger drauf?? Oder wie?

    @Schmofu: ROFL ROFL! TampRollOn!!! Unbezahlbar!! * Lachtränen wegwisch *

  4.   DieRatte

    also für mich sieht das wie das neue survival-kid aus: taschenlampe, salzstreuer, grillzange und dildo in einem…
    eine gründliche reinigung nach jeglicher verwendung wird empfohlen 😉

  5.   Phaidros

    @Lila

    Nee, sowas erklären müssen ist doof!

    😉

  6.   Porn 2 B Wild

    Wenn man den Do-it-yourself-Gedanken mal weiterspinnt: Ein Gerät zur Instant-Geschlechtsumwandlung für männliche Transsexuelle. Anwendung ohne Gewähr.

  7.   margot

    … der erste, akku- und batteriefreie vibrator. die zum betrieb notwendige energie wird durch fortwährendes zudrücken erzeugt. prototyp. eignet sich gleichzeitig zum training der handmuskeln.

  8.   lena

    Und was ist nun die Auflösung?

 

Kommentare sind geschlossen.