‹ Alle Einträge

And the winner is …

 

Die Jury konnte endlich zusammentreten (auf deutsch: Sie musste erst noch Milch für den Kaffee besorgen) und über viele wunderbare Vorschläge abstimmen, die auf die Frage eingelangt waren, was man mit diesem Zeug hier anfangen kann.

Die Gewinner hiervon sind:

Ex aequo Mathias für:
„Na wozu sollte man künstliches Sperma schon verwenden? Natürlich zur künstlichen Befruchtung.“

und

Margot für:
„damit verzieren lesben ihre bettwäsche wenn mutter zu besuch kommt und wieder nach hinweisen auf einen zukünftigen schwiegersohn sucht. wird gemeinsam mit einer zahnbürste im used-look, einem paar getragen aussehender männersocken und einer getragen aussehenden männerunterhose als fake-package verkauft.“

Eine zusätzliche lobende Erwähnung für besondere kriminelle Energie erhält d_bolle:
„Das füllt man in ein Kondom und legts der großen Schwester nebens Bett, sodass es Mama findet. Die nächsten Wochenenden ist das Auto dann sicher 
(funktioniert natürlich nur bei unentspannten Eltern)“

Und das Philosophen-Sternchen am Glibberband geht an Nequam:
„Das ist doch endlich mal die Lösung für das lang diskutierte Problem:
 ,Dürfen Vegetarier eigentlich Sperma schlucken?‘ 
Nicht nur dort wurde darüber schon eifrig diskutiert:
http://vegan.de/foren/read.php?150,299416,299416#msg-299416

Einfach kurz vor/nach dem Höhepunkt einen Löffel davon nehmen und das Gewissen bleibt rein!“

Wobei es vermutlich korrekterweise um Veganer geht, oder?

Die Bücher werden in den nächsten Tagen zur Post gebracht (ich muss vorher nur noch schnell Milch für den Kaffee besorgen …).

Vielen Dank an alle für die kreativen Ergüsse!

13 Kommentare


  1. Kunstsperma…

    Sperma auf der Tastatur deutet auf zu reichhaltigen Konsum von Pornografie hin – von einer fehlerhaften Platzierung der Tastatur einmal ganz abgesehen – und Sperma auf dem Damenstiefel zeugt von besondren Gelüsten lechzender Stiefelliebhaber. Nun kann…

  2.   Anja K.

    Ex aequo Mathias für:
    “Na wozu sollte man künstliches Sperma schon verwenden? Natürlich zur künstlichen Befruchtung.”

    Ich hatte SOOOO gehofft, dass diese schlagfertige Antwort gewinnen würde… wunderbar!

  3.   d_bolle

    Juhuu ich hab gewonnen. Habt ihr meine Adresse?

 

Kommentare sind geschlossen.