‹ Alle Einträge

Olympia-Splitter VII: Bayern besser als der Rest der Welt

 

Was wären Olympische Spiele ohne den Medaillenspiegel? Für die einen das Wichtigste überhaupt, weil sie sich in dem Tableau der Medaillen so schön spiegeln können. Für die anderen stumpfer Nationalismus. Andere wiederum finden es unfair, dass im Medaillenspiegel nur Medaillen zählen, während ein vierter Platz genau viel wert ist wie Platz 20, nämlich gar nichts. Und auch, dass der Medaillenspiegel nach Goldmedaillen sortiert ist und nicht nach der Gesamtzahl von Bronzesilbergold, ist Wasser auf die Mühlen derer, die das The-Winner-takes-it-all-Prinzip kritisieren. Das der Spiele, des Sports, ja des ganzen Lebens.

Ein paar lustige Spielchen lassen sich mit dem Medaillen aber auch anstellen. Hier sei noch einmal auf unsere interaktive Medaillengrafik verwiesen, die alle deutschen Medaillen seit 1952 auf einen Blick zeigt, geordnet nach Sportarten und Jahren. Ein nettes Spielchen ist es auch, die Sotschi-Medaillen auf die deutschen Bundesländer herunterzubrechen.Dann erkennt man zum einen schnell, dass sich die deutschen Medaillen bisher auf gerade mal vier Bundesländer verteilen (Bayern, Thüringen, Baden-Württemberg und Sachsen). Und: Bayern regiert die Welt, nicht nur im Fußball.

Mit fünf Goldmedaillen war der Freistaat zu Beginn dieses Olympia-Samstags eine echte Weltmacht. Wäre Bayern eine eigenständige Nation, wäre sie die Beste. Im Laufe des Tages kam bisher noch eine Silbermedaille für Maria Höfl-Riesch und eine viertel Bronzemedaille dazu (Langlauf-Staffel der Damen). Mia san mia, auch im Schnee.

    ***

Dass dieser Schnee überhaupt noch liegt, ist ein mittleres Wunder. Sotschi, 19 Grad, herzlich willkommen bei den Olympischen Frühlingsspielen:

 

 



***

Temperaturen wie gemacht für Felix Neureuther. Der Mann ist zwar Skifahrer, aber sagt: „Ich brauche jetzt Wärme und viel Ruhe.“ Neureuther wollte eigentlich am Freitag nach Sotschi fliegen, wurde aber unsanft an den alten Spruch aller Anti-Flugangst-Kursleiter erinnert: „Das Gefährlichste am Fliegen ist der Weg zum Flughafen.“ Auf eben diesem touchierte Neureuther mit seinem Wagen eine Leitplanke. Er konnte nicht verreisen, musste zum Bayern-Arzt Dr. Müller-Wohlfahrt, der ein Schleudertrauma und eine Zerrung des Bandapparats diagnostizierte. Zu allem Überfluß leitete die Staatsanwaltschaft München II auch noch ein Ermittlungsverfahren wegen Fahrerflucht ein, weil Neureuther am Unfallort nicht die Polizei rief.

Nach Sotschi fahren darf er dennoch. Am Samstag probiert er es noch mal. Vielleicht nimmt er sich ja ein Taxi.

17 Kommentare


  1. Na, da wird wohl bald ein Kommentar auflaufen der flott und locker versucht von den rückständigen, hinterwäldlerischen, CSU Bayern berichten möchte.

  2.   joyrich

    „Und: Bayern regiert die Welt, nicht nur im Fußball.“
    Nein, Bayern regiert nicht die Welt und soll es auch niemals!


  3. Das beste liebe/r User/in „yoyrich“, Bayern will die Welt nicht regieren.

  4.   jone

    Ist die Statistik danach sortiert, wer in den Bundesländern seinen Wohnsitz hat oder geboren wurde? Da Tobias Wendl nicht unter NRW gelistet wird („… gerade mal vier Bundesländer …“) ist wohl der Wohnsitz gemeint. Da wundert es mich dann schon weniger, dass Bayern vorne liegt ;-)


  5. Doch, Bayern regiert weit aus mehr als vielen lieb ist aber Tatsache ist:
    Bayern regiert den Fußball auch in der Nationalmannschaft
    Bayern regiert Olympia
    Bayern ist bestes Bundesland trotz der meisten Feiertage.
    Viele die über Bayern schimpfen sollte erstmal in ihrem eigenem (nicht so guten) Bundesland aufräumen.


  6. :D Na klar, wo sind in Deutschland die Berge? Wo kann man denn super Wintersport machen?

    Wenn muss man das vom Geburtsort aus Staffeln und dann sieht Bayern nicht gut aus im Vergleich zu Thüringen und Hessen.


  7. Ihr Kommentar, werte/r User/in „Zweistein2“, erinnert an den Witz vom Huaba-Bauern aus dem Dachauer Moos. Der wollte bei einem seiner seltenen Besuche in der Landeshauptstadt München beim Hugendubel einen Globus kaufen, auf dem nur Bayern drauf ist.


  8. Wäre der Bauer doch nur aus der Schweiz gewesen:

    http://www.alimentaonline.ch/Portals/0/Bilder%20News/emmentaler_weltkugel.jpg

    Ach stimmt, das ist ja gar nicht die Erde, das ist ja der Mond. ;-)

  9.   Skeiron

    Maria Höfl-Riesch
    Geburtsort Garmisch-Partenkirchen (Bayern)
    1x Gold und 1x Silber

    Tobias Arlt
    Berchtesgarden (Bayern)
    2x Gold

    Natalie Geisenberger
    München (Bayern)
    2x Gold

    Felix Loch
    Sonneberg (Thüringen)
    2x Gold

    Tobias Wendl
    Aachen (NRW)
    2x Gold

    Eric Frenzel
    Annaberg-Buchholz (Sachsen)
    1x Gold

    Carina Vogt
    Schwäbisch Gmünd (Baden-Württemberg)
    1x Gold

    Tatjana Hüfner
    Neuruppin (Brandenburg)
    1x Silber

    Erik Lesser
    Suhl (Thüringen)
    1x Silber

    Stefanie Boehler
    Bad Säckingen (Baden-Württemberg)
    1x Bronze

    Nicole Fessel
    Annweiler am Trifels (Rheinland-Pfalz)
    1x Bronze

    Denise Herrmann
    Bad Schlema (Sachsen)
    1x Bronze

    Claudia Nystad
    Zschopau (Sachsen)
    1x Bronze

    Aljona Savchenko
    Obuchiw (Ukraine)
    1x Bronze

    Robin Szolkowy
    Greifswald (Mecklenburg-Vorpommern)
    1x Bronze

    Es wurde also offenbar bei dem Ranking aus dem Artikel nicht der Geburtsort betrachtet.
    Allerdings ist Bayern auch wenn man den Geburtsort heranzieht noch immer am besten.

  10.   Tiroler

    Bayern ist zwar ganz gut, aber gemessen an der Einwohnerzahl ist immer noch Tirol (Nord-, Süd- und Osttirol) mit großem Abstand das erfolgreichste Wintersportland der Welt. Wenn Erzherzog Johann sich zu Beginn des 19. Jahrhunderts mit seiner Alpenbund-Idee (Bayern, Tirol, Salzburg, Steiermark durchgesetzt hätte, dann wäre der Abstand zu den nachfolgenden Ländern im Medaillenspiegel noch weit größer, und innerhalb des Alpenbundes wären die Tiroler wiederum mit Abstand die besten. Wobei ich hinzufügen muss, dass mich die Anzahl der olympischen Medaillen nicht im Geringsten interessiert. Es gibt viel Wichtigeres.

 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren