‹ Alle Einträge

65 Jahre DIE ZEIT

 

1978 wurde die Deutsche Gesellschaft für das hochbegabte Kind gegründet und DIE ZEIT war damals die erste Zeitung, die darüber berichtete. Thomas Kerstan, Ressortleiter Chancen, interessierte nun, was aus dem Verein von und für Eltern hochbegabter Kinder geworden war. Damit erfüllte er den Wunsch von Annette Heinbokel und Martina Rosenboom vom Regionalverein Osnabrück und diskutierte bei selbstgebackenen Scones über Hochbegabung, Vorurteile und das Engagement des Vereins.

Von links: Annette Heinbokel, Martina Rosenboom, Thomas Kerstan

Die beiden Leserinnen fanden es eine gute Gelegenheit, auf den Ursprung der Idee zurückzukommen: „Die damalige mit der heutigen Situation zu vergleichen, macht erschreckende Konstanten aber auch die vielen ermutigenden Erfolge deutlich. Der Besuch der ZEIT war Wertschätzung des jahrelangen Engagements und Ansporn für die Weiterführung der Vereinsarbeit zugleich.“

 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren