‹ Alle Einträge

Vergackeiern: Mein Wort-Schatz

 

Beim Wortschatz »verkackeiern« in der ZEIT Nr. 26/14 liegt meiner Meinung nach ein Fehler vor. Das Wort heißt Vergackeiern und entstand, als die Hühner – noch frei laufend –, legten sie ein Ei, dieses mit lautem Gackern anzeigten. Es war aber nicht immer so, dass dann tatsächlich ein Ei zu finden war. Man fühlte sich getäuscht – vergackeiert.

Karl Günther Schultze, Düsseldorf

 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren