‹ Alle Einträge

Wahrheitscheck für Wahlkampfgerede

 

Wahlkampfzeit ist Märchenzeit. Im Kampf um die meisten Stimmen versprechen die Parteien viel und reden die Bilanz ihrer bisherigen Regierungszeit schön. ZEIT ONLINE hat deswegen den Lügendetektor ausgepackt. In den kommenden Wochen bis zur Wahl nehmen wir uns regelmäßig – immer montags und donnerstags – zentrale Aussagen der Parteien vor und prüfen sie auf ihren Wahrheitsgehalt. Im ersten Teil unserer Serie beleuchtet Hauke Friederichs das Eigenlob der CDU in Sachen Außenpolitik. In den nächsten Folgen fragen wir, wie gut das Erneuerbare Energiengesetz, auf das die Grünen so stolz sind, wirklich ist und ob Steuersenkungen Wachstum produzieren.

1 Kommentar

  1.   arne anka

    „Wahrheitscheck für Wahlkampfgerede“, „Märchenzeit“, „Lügendetektor“ — konkurieren sie jetzt direkt mit Bild?

    das das niveau zumal politischer artikel auch in der zeit durchaus gerne in richtung populismus und primitiver politikerhatz geht, ist ja nicht neu (und dass die selben redakteure, die eben noch politische entscheidungen bejubelt oder versucht haben, herbeizuschreiben, kurz darauf davon nichts mehr wissen wollen und die bösen politiker beschimpfen, die ebendiese entscheidungen gefällt haben, auch nicht).

    aber auch für die Zeit gilt, „wer im glashaus sitzt, …“.

 

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren