Das Fahrrad-Blog
Kategorie:

Fahrstil

Rekordversuch: 365 Tage länger, schneller, weiter

Von 28. Januar 2015 um 17:36 Uhr
Steven Abraham beim Start am 1. Januar 2015 © Phil Whithurst

Steven Abraham beim Start am 1. Januar 2015 © Phil Whitehurst

Das Jahr ist gerade mal 27 Tage alt, da zeigt der Tacho von Steven Abraham bereits 5.035 gefahrene Meilen (8.103 Kilometer) an. Dem Engländer dicht auf den Fersen sind zwei Amerikaner: Kurt Searvogel mit 3.665 Meilen (5.898 Kilometer) und mit Abstand William Ironox Pruett, der 903 Meilen (1.453 Kilometer) auf dem Tacho hat. Searvogel ist ein paar Tage später gestartet als Abraham. Für die drei Männer ist jeden Tag in diesem Jahr ein Rennen: Sie wollen einen alten Langstreckenrekord brechen. Dafür müssen sie in einem Jahr mehr als 120.805 Kilometer Radfahren. Oder mit anderen Worten: drei Mal am Äquator um die Welt. Weiter…

Kategorien: Fahrstil, Rennen

Spektakulärer Mountainbike-Ritt

Von 10. November 2014 um 11:28 Uhr

Bekannt geworden ist Danny MacAskill vor fünf Jahren durch das Video Inspired Bicycles auf YouTube. In seinem neuen Video The Ridge zeigt sich der 28-jährige Bike-Trial-Profi erstmals im Film auf einem Mountainbike. Für die Tour hat sich der Schotte auf seiner Heimatinsel Isle of Skye den eindrucksvollen Cuillin Ridge ausgesucht und den Bergrücken, dessen Besteigung nur erfahrenen Bergsteigern empfohlen wird, mit dem Mountainbike befahren.

Entsprechend spektakulär ist die Tour. Das Video ist eine schöne Mischung aus tollen Landschaftsaufnahmen, ein bisschen Gruselschauer, wenn MacAskill entlang der senkrecht abfallenden Klippen fährt, und unglaublich präzisen Sprüngen, die bei ihm so einfach aussehen, dass es schon unverschämt ist. Anschauen lohnt sich!

Kategorien: Fahrstil

Mit dem Handbike zurück in die Berge

Von 30. September 2014 um 11:57 Uhr
© Simon Toplak

Felix Brunner auf seinem Handbike-Trike in Colorado © Simon Toplak

Dass jemand auf einer Mountainbike-Strecke die Alpen überquert, ist zunächst mal nicht ganz ungewöhnlich. Außer er ist körperbehindert, wie Felix Brunner. Er fuhr im vergangenen Jahr als erster Rollstuhlfahrer auf MTB-Trails über die Alpen. Sein Verkehrsmittel war ein Offroad-Handbike-Trike, also ein geländetaugliches Dreirad, das allein mit den Armen angetrieben wird. In diesem Jahr war der 24-Jährige mit dem Rad in Colorado unterwegs. Weiter…