Das Fahrrad-Blog
Kategorie:

Fahrstil

Mehr als die Summe seiner Teile

Von 16. Juli 2014 um 10:07 Uhr

Was für eine Aufregung! 3.600 Euro für ein Fahrrad, das empfanden viele Leser des Velophil-Blogs geradezu unanständig teuer und kommentierten unter dem Artikel „Nur mal eben mit dem Speedster ins Büro“ entsprechend: Es wurde aufgelistet und nachgerechnet, dass dieser Preis nie und nimmer zu rechtfertigen sei.

Aber was steckt eigentlich hinter dem Preis – ausschließlich die Summe seiner Teile? Und wie ist es beim Auto? Es wird Zeit, genauer hinzuschauen. Weiter…

Kategorien: Allgemein, Fahrstil, Kultur

Nur mal eben mit dem Speedster ins Büro

Von 14. Juli 2014 um 11:18 Uhr
© Reidl

Velotraum Speedster © Reidl

Auf manche Räder steigt man – und will dann immer weiter fahren. Der Speedster von Velotraum ist so ein Modell. Gedacht ist das Rad für Pendler. Allerdings ist die Gefahr, dass Sie damit morgens einfach an Ihrem Büro vorbeifahren, ziemlich groß. Weiter…

Kategorien: Fahrstil, Leute, Räder

Im Rock aufs Rennrad

Von 7. Juli 2014 um 18:20 Uhr

Penny In Yo Pants from Johanna Holtan on Vimeo.

Röcke und Fahrräder passen nicht gut zusammen – diese Erfahrung machen viele Frauen, insbesondere wenn sie im Rock aufs Rennrad steigen wollen. Dass beides doch harmoniert, zeigen die Frauen von „Penny in yo’ Pants“. In dem oben stehenden Video machen sie vor, wie es geht: Geldstück von hinten gegen die beiden Stofflagen drücken, Stoff und Geldstück mit einem Gummiband umwickeln und fertig ist die Hose. Ich habe es ausprobiert und es funktioniert. Nachmachen lohnt sich.

Kategorien: Fahrstil, Mode, Stadt