So modisch und farbenfroh kann Regenkleidung sein

© The Cambridge Raincoat Company
© The Cambridge Raincoat Company

Jeder kennt den Spruch: Es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur die falsche Kleidung. Der Spruch ist wahr – das wissen alle, die viel mit dem Fahrrad unterwegs sind und mal nass werden. Gute Regenkleidung zahlt sich aus. Das Angebot ist glücklicherweise inzwischen recht vielseitig und reicht von der klassischen Outdoorbekleidung bis hin zum durchaus ansehnlichen Regenmantel. Modisch hat sich in den vergangenen Jahren wirklich viel getan. Weiter„So modisch und farbenfroh kann Regenkleidung sein“

 

Schicke Winterjacken für Radfahrer

Kurzmantel © Nell Killius
Kurzmantel © Nell Killius

Fahrradbekleidung gibt es mittlerweile in allen möglichen Varianten. Dennoch ist es immer noch schwierig, schicke Jacken und Mäntel zu finden. Christian Vornehm, Hassan Müllhaupt und Jennifer Gonitianer kennen das Problem. Ihnen gehört eine Kreativagentur in München. Für ihre täglichen Wege nutzen die drei fast ausschließlich das Fahrrad. Bei schlechtem Wetter fehlte ihnen für den Kundenbesuch lange die passende Jacke. Gemeinsam mit  einer Textildesignerin haben sie ihre Wunschkleidung selbst kreiert. Nun ist ihre erste Kollektion im Handel.  Weiter„Schicke Winterjacken für Radfahrer“

 

Schützt wie angegossen

Faltbarer Helm, der Brooks Carrera © Reidl
Faltbarer Helm: der Brooks Carrera © Reidl

Radfahren mit Helm oder ohne – das ist immer wieder ein Reizthema. Da in Deutschland keine Helmpflicht herrscht, ist es recht einfach: Jeder hält es so, wie er meint. Ich suche seit Monaten einen Helm für die Stadt. Ein Modell, das mir optisch gefällt und das auch ergonomisch gut passt. Das ist, wie so oft mit Fahrradaccessoires, gar nicht so einfach.

Weiter„Schützt wie angegossen“