‹ Alle Einträge

Blattzeit

 

das ist die hohe Zeit der Rehwildjäger, und die ist Ende Juli / Anfang August, und deswegen habe ich mich nicht so um den Blog gekümmert…..

Beweisfoto anbei, und Zorro mein Foxterrier hat in der Phase natürlich besondere Freude, viel auf die Jagd, aber nächste Woche ist Schluss mit Lustig!

Wenn jemand die Möglichkeit hat, jetzt einen Rehbock oder ein Teil davon zu kaufen, dann ist wirklich die allerbeste Zeit. Ich meine, die Fleischqualität und die Ausbeute im Verhältnis Knochen / Fleisch ist momentan hervorragend. Alle Welt will an Weihnachten einen Rehrücken verspeisen, die stammen von Kitzen oder weiblichen Stücken, und die haben einfach weniger auf den Rippen als ein Bock im August. Also, den Jäger des Vertrauens oder im Forstamt nachfragen, und die Kurzbratstücke möglichst nach einer Fleischreife von 5 Tagen verspeisen. Mit dem geschmorten Stücken kann man sich ruhig Zeit lassen, bis die Tage etwas kälter werden.

Hoffe die „alte Blogger Garde“ ist wieder mit von der Partie!

8 Kommentare


  1. Servus Woffel, Horrido!
    Komm runter vom Hochsitz, `s wird Zeit!
    Viele Grüsse, auf bald, Christian

  2.   Martina

    Sie haben Bambie auf dem Gewissen….!!! ;-( *heulwein*
    Bis nächste Woche
    Freu mich

  3.   Martina

    @6bb6
    Da musste der gemeingefährliche Rehbock aber eine sehr weite Strecke zurücklegen um in die Schußlinie von Herr Fuchs zu geraten….! 😉 Aber Gottseidank ist der Schweizer Wald jetzt wieder sicher!!

  4.   Ulrike H. aus V.

    I♥ Zorro!


  5. einfach nur lecker 😉


  6. Really wonderful info can be found on blog . „We should be eternally vigilant against attempts to check the expression of opinions that we loathe.“ by Oliver Wendell Holmes.


  7. I went over this internet site and I conceive you have a lot of good info, saved to favorites (:.