‹ Alle Einträge

Babyshambles im Postbahnhof

 

Freunde der Klatschpresse interessiert ja vornehmlich, ob Herr Doherty mal wieder die Nase zu voll genommen hat und ob er nun mit Frau Moss knutscht oder doch wieder nicht mehr. Fans treibt hingegen nur eine Frage um: Wird er heute auftreten, oder lässt er das Konzert wieder mal platzen?
Weil der Kerl nun mal leider verdammt gute Musik macht (>> reinhören!), ist ihm fast alles zu verzeihen. Auch dass sich wegen seiner Drogensucht seine vorherige Band, The Libertines, auflösten – als Wiedergutmachung gründete er ja immerhin die Babyshambles. Und auch wenn ich schon mal bis halb vier Uhr morgens auf den Herren wartete, weil man munkelte, er würde doch noch auf die Bühne steigen (was er dann aber nicht tat), werde ich diesmal wieder mein Glück versuchen. Meine Vorfreude wird allerdings nur von sehr viel Hoffnung am Leben erhalten: Die Konzerte in Mannheim und Köln (am 29. und 30.10.) sind bereits ausgefallen.

Babyshambles spielen am Mittwoch, den 1.11. ab 21 Uhr (Schätzung des Veranstalters) im Postbahnhof. Karten kosten ca. 27 Euro.

Hier geht’s zur offiziellen Website: www.babyshambles.net

5 Kommentare

  1.   Matt

    Heute und morgen ist auch abgesagt. Wird aber alles wohl schon im November nachgeholt. Soweit ich das im Radio erhören konnte: 13.11. Köln Live Music Hall.

  2.   Matt

    Ich korrigiere mich.

    Sonntag, 19. November 2006 Hamburg, Markthalle
    Montag, 20. November 2006 Köln, Live Music Hall
    Dienstag, 21. November 2006 Mannheim, Alte Feuerwache
    Mittwoch, 22. November 2006 Berlin, Postbahnhof

  3.   Julia Schoon

    Danke, Matt! Hoffentlich klappts dann am 22. November…

  4.   verwirrter

    Sehr gelacht über das „Schätzung des Veranstalters“.


  5. Finds irgendwie rührend, dass er dauernd seinen Reisepass verschlampt. Passierte mir jahrelang auch regelmäßig, ich erwog damals sogar ein Reisepass-Abo.

 

Kommentare sind geschlossen.