Lesezeichen
‹ Alle Einträge

ZEIT ONLINE 2.0 steht jetzt zum Download bereit

 

Wir haben unsere App für Handy und Tablet rundum erneuert. Die neue Version ist übersichtlicher, macht mehr Freude beim Podcasthören – und wird Sie gelegentlich überraschen.

ZEIT ONLINE 2.0: App steht zum Download bereit

Wenn Sie im App Store auf iPhone und iPad oder im Play Store auf Ihrem Androidgerät nach ZEIT ONLINE suchen, sehen Sie dort seit kurzem eine neue Version: 2.0. Mit unserer rundum erneuerten App wollen wir Ihnen einen noch besseren Überblick über unsere Artikel und Podcasts geben und Sie hin und wieder überraschen – auf Ihrem Smartphone und nun endlich auch auf Tablets.

Die Startseite in der App informiert Sie wie gewohnt über die aktuellen Themen des Tages. Am oberen Bildschirmrand finden Sie unsere Ressorts und Magazine – von Politik über Gesundheit bis zum ZEITmagazin und dem Sport. Außerdem gibt Ihnen der Menüpunkt “Corona” eine Übersicht unserer Berichterstattung über die Pandemie.

Als Abonnentin finden Sie im Bereich “Mein Abo” die neuesten und beliebtesten Z+-Artikel. Außerdem können Sie im “Wochenmarkt” nach Rezepten suchen (Grilled Cheese Sandwich mit Kimchi!), das ePaper der ZEIT lesen – oder unser Sudoku auf dem Schwierigkeitsgrad “höllisch” spielen.

Mit dem neuen Audioplayer können Sie unsere Podcasts hören, während die App geschlossen ist und Sie Ihr Telefon in der Tasche haben. Für einen kurzen Morgenlauf eignet sich zum Beispiel unser Nachrichtenpodcast “Was Jetzt?”, für “Alles gesagt?” empfehlen wir längere Fahrradtouren oder Autofahrten. Sie finden alle Podcasts fortan im neuen Bereich “Audio”, zusammen mit den vorgelesenen Artikeln aus der ZEIT.

Den Bereich “Entdecken” sollten Sie bitte nur benutzen, wenn Sie gerade ein paar ruhige Minuten haben und noch nicht genau wissen, was Sie lesen wollen. Wir schlagen Ihnen hier bis zu zehn inspirierende, überraschende oder besonders tiefgründige Artikel vor – Serientipps fürs Wochenende, lange Recherchen über alte Bäume oder Interviews mit einer forensischen Psychiaterin über Tatmotive.

Weitere neue Funktionen der App finden Sie unter “Mehr”. Auf der Merkliste stehen die Artikel, die Sie sich für später gespeichert haben. Die “Schlagzeilen” geben Ihnen den schnellsten Überblick über gerade veröffentlichte Nachrichten und Artikel von ZEIT ONLINE.

Wir gehen nicht davon aus, dass unsere App mit Version 2.0 fertig ist. Die nächsten Updates sind bereits in Arbeit, zum Beispiel ein Dark Mode zum Lesen in dunkler Umgebung und neue Funktionen für den Audiobereich. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns Ihr Feedback zur App schicken und uns sagen, welche Verbesserungen Sie sich für die Zukunft wünschen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und Hören auf Ihrem Handy oder Tablet!

Download der App für iOS
Download der App für Android

 


Das Team:

Consent & Datenschutz:

Stefan Ehlers, Björn Wagner

Data & Tracking:

Anne Schröder

Design:

Christian Bart

Entwicklung Android (Agentur Prepublic):

Pavel Dimov (Lead), Valeri Bulev, Pavel Pashanov, Adrian Schäfer

Entwicklung iOS (Agentur Prepublic):

Andreas Petsch (Lead), Michael Seiler, Cornelius Horstmann

ZAPPI & In App Purchases:

Stefan Freudenberg, Louisa von Hülsen, Tom Lazar, Moritz Stoltenburg

Technische Unterstützung von:

Wolfgang Schnerring, Andreas Zeidler, Nico Brünjes, Stefan Scheying, Ron Drongowski

Paywalls & Purchases

Sascha Bossen

Projektleitung

Thomas Strothjohann

Redaktion

Sebastian Horn, Rosemary Tremlett, Erik Völker, Holger Wiebe,

Dank an Jana Lavrov und das Editorial Engagement Team für Kuratierung des Entdecken-Tabs

Verlag

Mareike Birkhahn, Jasmin Joeres, Malte Hennemann, Claudia Kochanek, Thorsten Pannen, Philipp Rapp, Bianca Wibbeke

62 Kommentare

  1.   HDehne

    Im Playstore von Google steht die neue Version noch nicht bereit

  2.   Tom Riddle

    „Die neue Version ist übersichtlicher…“

    Übersichtlicher? Ja.
    Besser und schneller navigierbar? Nein.

    Problem:
    1. Auswahl eines Artikels auf Startseite
    2. Kommentarspalte lesen über bspw. 5 Seiten
    3. Um auf die Startseite zu gelangen, muss ich hierbei mindestens 5 MAL den Zurück-Button klicken, um zum Ausgangspunkt zu gelangen.

    Das habe ich während er Beta-Phase so kommuniziert. Ich bin mittlerweile dazu übergegangen, die App zu schließen (inkl. Speicher) und neu zu starten. Das geht schneller, als den vorgeschriebenen Weg, den die Entwickler hier verschlimmbessert haben.

  3.   Max

    Ich bin, unter Vorbehalt, begeistert!

  4.   Harald Witte

    Weshalb sagt der Playstore, die App sei installiert und im Februar 2020 letztmals aktualisiert worden? Muss ich erst deinstallieren?

  5.   Stefan

    Richtig gut wäre ein Filter mit denen man gewissen Themengebiete ausblenden kann.

    Wenn einem Corona z.b. nicht interessiert, müsste man nicht erst ewig scrollen um zu einem anderen Artikel zu gelangen ( wenn man denn überhaupt einen findet).


  6. @Harald Witte
    Die App ist ab iOS 13 und Android 6 nutzbar. Ist das vielleicht der Grund?


  7. Den Kommentarbereich haben wir tatsächlich noch nicht angefasst. Aber jetzt wo die neue App live ist, beginnen die Vorbereitungen für eine gründliche Überarbeitung der Kommentarfunktionen. Haben Sie also bitte noch Geduld. Wir denken auch noch einmal über eine Abkürzung für Ihren Weg nach.

  8.   Stephan

    Und leider immer noch kein Dunkelmodus..

  9.   Handkaes_mit_Musik

    Hurra, das erste was mir bei Öffnen der neuen Version in Auge springt ist ei neues Werbebanner an unteren Rand. Jetzt guck ich mir den Rest an…


  10. Das Update sollte Ihnen in den nächsten Stunden im Play Store angeboten werden. Android Version > 5 vorausgesetzt.

 

Kommentare sind geschlossen.